KURSE & VERANSTALTUNGEN
Perspektiven für das Leben e.V.
Sie befinden sich hier:

Fort- und Weiterbildungen

Die Betreuung von kleinen Kindern in der Kindertagespflege ist eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe. Insbesondere Kinder unter drei Jahren können individuell in Kleingruppen familiennah gefördert und betreut werden....

» weiter...

Erste Hilfe kann Leben retten! Hier geht es um spezielle Maßnahmen, wenn Säuglinge und Kinder erkranken oder sich verletzen. Von der Prävention bis zu Sofortmaßnahmen in Notfällen werden Grundlagen praktisch vermittelt. Es...

» weiter...

Wahrscheinlich haben Sie alle schon von der Eingewöhnung nach dem „Berliner Modell“ gehört. Dabei werden Eltern aktiv in die Eingewöhnung ihres Kindes in Kita und Tagespflege mit eingebunden. „Ist das wirklich nötig, dass die...

» weiter...

Viele Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, sind traumatisiert von Erlebnissen in ihrem Heimatland oder während ihrer Flucht. Die Erfahrung von Krieg, Vertreibung, Gewalt und existenzieller Not hat körperliche und...

» weiter...

In Gesprächen zeigt sich oft, dass Eltern sehr verunsichert sind, wenn sie mit den Problemen ihres Kindes konfrontiert werden. Möglicherweise sind sie beunruhigt und verunsichert und/oder kritisieren die pädagogische Arbeit....

» weiter...

Ehrenamtliche und Fachkräfte werden bei der Begleitung von Flüchtlingen und Migranten in verschiedenen Situationen mit  staatlichen Behörden konfrontiert. Das Sozialrecht ist eine komplexe Materie. Das Seminar klärt die...

» weiter...

Kinder unter drei Jahren gehören in den Kindertagesstätten und in der Kindertagespflege inzwischen zum Alltag. Der Zuwachs an Kindern unter drei Jahren in der Betreuung ist eine große Herausforderung für die Fachkräfte.

Die...

» weiter...

Sprache zählt zu den wichtigsten Schlüsselkompetenzen und ist Grundvoraussetzung für den späteren Erfolg in Schule und Beruf. Eine frühe Sprachbildung und Förderung sprachlicher Kompetenzen hat eine besondere Bedeutung bei...

» weiter...