KURSE & VERANSTALTUNGEN
Perspektiven für das Leben e.V.
Sie befinden sich hier:

Fort- und Weiterbildungen

Viele Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, sind traumatisiert von Erlebnissen in ihrem Heimatland oder während ihrer Flucht. Die Erfahrung von Krieg, Vertreibung, Gewalt und existenzieller Not hat körperliche und...

» weiter...

Erste Hilfe kann Leben retten! Hier geht es um spezielle Maßnahmen, wenn Säuglinge und Kinder erkranken oder sich verletzen. Von der Prävention bis zu Sofortmaßnahmen in Notfällen werden Grundlagen praktisch vermittelt. Es...

» weiter...

Die Betreuung von kleinen Kindern in der Kindertagespflege ist eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe. Insbesondere Kinder unter drei Jahren können individuell in Kleingruppen familiennah gefördert und betreut werden....

» weiter...

Voraussetzungen für die sozial-emotionale Entwicklung

Kinder entwickeln sich. Sie experimentieren, lachen, springen, bestimmen, trösten, nehmen Rücksicht. Und dann? Beißen sie, schubsen, ziehen an den Haaren, schmeißen sich...

» weiter...

Nicht das Kind soll sich der Umgebung anpassen, sondern wir sollten die Umgebung dem Kind anpassen. (Maria Montessori)Was Maria Montessori im obigen Zitat vor ca. 100 Jahren aufschrieb, beschreibt ganz treffend der...

» weiter...

Verhaltensmuster erkennen und mit ihnen konstruktiv umgehen.
Kooperation und Einsicht statt Rückzug oder Konfrontation.

Die vier Energiemuster zeigen uns besondere Eigenschaften, Verhaltensmuster und Einstellungen (persönlich...

» weiter...

Sprache zählt zu den wichtigsten Schlüsselkompetenzen und ist Grundvoraussetzung für den späteren Erfolg in Schule und Beruf. Eine frühe Sprachbildung und Förderung sprachlicher Kompetenzen hat eine besondere Bedeutung bei...

» weiter...

Dieses farbenreiche Tagesseminar schenkt Ihnen einen intensiven Einblick in die theoretischen Kenntnisse im Ausdrucksmalen und Malspiel, Zeit für eigenes Malen und die damit verbundene
Erfahrung dieser besonderen Art des...

» weiter...

Kleine Kinder sind Entdecker. Sie brauchen ausgiebig Zeit und Raum für lustvolle Bewegung und selbsttätiges Handeln. Die psychomotorische Praxis hält spannende Wahrnehmungs- und Bewegungsanlässe bereit; sie setzt Impulse, die...

» weiter...

Aggressionen und Konflikte sind vielfältig und bedeuten während der Betreuung für Fachkräfte und Kleinstkinder Stress. Kinder zwischen 1 und 3 Jahren werden von ihren Gefühlen überrascht, sind verblüfft und wissen nicht...

» weiter...