KURSE & VERANSTALTUNGEN
Perspektiven für das Leben e.V.
Sie befinden sich hier:

Fort- und Weiterbildungen

Nach Einschätzung mancher Fachleute gibt es immer mehr Kinder, die aggressives Verhalten oder andere Verhaltensstörungen zeigen. Im KiTa-Alltag kann dies zu nicht unerheblichen Problemen führen.
In diesem Seminar wollen wir...

» weiter...


Wir werden uns in diesem Seminar mit den Bedürfnissen und Sehnsüchten von sogenannten schwierigen Kindern auseinandersetzen und dabei insbesondere die Ursachen erkunden. Diese gründen oftmals in ihren Gefühlslagen, z. B....

» weiter...

Bei den U3 Kindern in den Kitas gibt es Situationen, wie das Essen, Wickeln oder Anziehen die alltäglich sind und einfach so dazu gehören.
Wie gestalten wir, Erzieherinnen eigentlich solche Situationen? Sind sie reine...

» weiter...

Kinder unter drei Jahren gehören in den Kindertagesstätten und in der Kindertagespflege inzwischen zum Alltag. Der Zuwachs an Kindern unter drei Jahren in der Betreuung ist eine große Herausforderung für die Fachkräfte.

Die...

» weiter...

Ein ideales Feld für eine gezielte frühzeitige Gesundheitsförderung ist der Lebensraum der Kindergärten und Kindertagesstätten. Ein Großteil der Kinder in einer zentralen Alters- und Entwicklungsphase verbringt sehr viel Zeit...

» weiter...

Trommel- und Percussionseminar für Menschen, die gerne mit Kindern und Jugendlichen trommeln wollen.

Musik und Rhythmus fördern die kindlichen Entwicklung in viele Bereichen. Die Teilnehmerinnen erfahren Grundlagen der...

» weiter...

Paul antwortet selten auf eine Frage, Julia zieht sich häufig zurück, Fritz zerstört häufig das Gebaute der anderen Kinder.
Das kölsche Motto „Jeder Jeck is anders“ kann die Herausforderungen für den inklusvien, pädagogischen...

» weiter...

Bewegung macht beweglich - und Bewegung kann manches in Bewegung setzten (Paul Hascheck)

Bewegung ist Kindern ein Grundbedürfnis. Wie können wir diesem Bedürfnis auch in Zeiten von Schneller, Höher, Weiter auf eine...

» weiter...

Stille im Advent erleben

Die „Übungen der Stille“ oder „Lektionen des Schweigens“, wie Maria Montessori sie nannte, nehmen eine zentrale Rolle in ihrer Pädagogik ein. „Stille“ ist ein tragendes Prinzip und zugleich Phänomen...

» weiter...

Wir lieben unsere Kinder, wir möchten, dass es ihnen gut geht und am liebsten möchten wir, dass es nur positive Erfahrungen macht und dass wir alles Negative von ihm fernhalten können. Der Begriff der Helikoptereltern kreist...

» weiter...