KURSE & VERANSTALTUNGEN
Perspektiven für das Leben e.V.
Sie befinden sich hier:

Hygiene in der Kita und der KTP

Viren und Bakterien sind in der Kita und der Kindertagespflege einfach an der Tagesordnung. Geregelt wird Hygiene durch Vorschriften zur Desinfektion, dem Lebensmittelhygienerecht und den Rahmenhygieneplänen. Die Arbeit mit Kindern besonders mit Kleinkindern erfordert aufgrund des noch im Aufbau befindlichen Immunsystems besondere Sorgfalt im hygienischen Handeln. In allen Be treuungssituationen muss dies Berücksichtigung finden, wie zum Beispiel der Zubereitung von Babynahrung, im Umgang mit Lebensmitteln, der Pflege und alltäglichen Spielsituationen. Auch die Raumhygiene und die persönliche Hygiene spielen eine wichtige Rolle im Alltag.

Das Seminar informiert über die wichtigsten Bestimmungen und Maßnahmen zur Hygiene und vermittelt Lösungen bei der Umsetzung im Alltag.
Fragen und Fallbeispiele können eingebracht werden.
 

A058.5        Donnerstag, 01.09.2022, 18:00 – 21:00 Uhr | 1 Termin
Kosten: 60,00 €
Teilnehmer: 6-12
Anmeldeschluss: 18.08.2022
Ort: Haus Heisterbach, Gelber Raum, 53639 Königswinter
Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte, Kindertagespflegepersonen
Referentin: Nicola Hamelmann, Fachkinderkrankenschwester