KURSE & VERANSTALTUNGEN
Perspektiven für das Leben e.V.
Sie befinden sich hier:

Ehrenamt

Methodentag Sprache und Vielfalt

Die deutsche Sprache ist, als wichtigstes Kommunikations- und Ausdrucksmittel, eine Schlüsselqualifikation für ein selbstbestimmtes Leben in Deutschland.
Auch für Kinder, die Deutsch als Fremdsprache oder Zweitsprache lernen, stellen gute Sprachfähigkeiten eine zentrale Bedeutung für ihre gesamte Persönlichkeitsentwicklung dar und sind wesentliche Voraussetzung für deren schulischen- und beruflichen Werdegang.
Ehrenamtlichen kommt eine wichtige Aufgabe zu, denn neben der Familiensprache können die wesentlich zu den sprachlichen Qualifikationen und somit zu den Entwicklungsmöglichkeiten von Zugewanderten
beitragen.
An diesem Methodentag erfahren die Teilnehmer wie die gezielte Förderung von Deutsch als Fremdsprache neben der Familiensprache gelingen kann und lernen abwechslungsreiche Methoden zur Sprachenförderung kennen.

E045.1   Samstag, 05.12.2020 | 09:00 – 16:00 Uhr | 1 Termin

Kosten: 20,00 €
Anmeldeschluss: 28.11.2020
Ort: Haus Heisterbach, Gelber Raum, 53639 Königswinter
Zielgruppe: Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe und Interessierte
Referent: Mona Kheir El Din, Kindheits- und Soz.-wissenschaftlerin