KURSE & VERANSTALTUNGEN
Perspektiven für das Leben e.V.
Sie befinden sich hier:

Kindergesundheit – erkennen, erhalten und fördern

ErzieherInnen/Tagespflegepersonen und Eltern sind natürlich stets um die Gesundheit der Kinder bemüht. Aber manchmal gehen die Meinungen, was notwendige Sorge und was Überbesorgtheit ist, auseinander.

Die Veranstaltung will aufzeigen wo die Grenzen verlaufen, was wichtig und was übertrieben ist. Es wird geklärt welcher Gesundheitszustand in der Einrichtung toleriert werden kann und ab wann gehört das Kind nach Hause. Wie kann ich das deutlich gegenüber den Eltern vertreten? Mit welchen Maßnahmen kann ich die Gesunderhaltung in meiner Gruppe fördern und welchen Beitrag können die Eltern leisten?

Durch die Inhalte, sowie Ihre Fragen an die Referentin und den Austausch mit den TeilnehmerInnen bekommen Sie Sicherheit in gesundheitsförderndem Verhalten, im Krankheitsfall und im Gespräch mit den Eltern.

A109.3      Samstag, 25.01.2020 | 10:00-14:30 Uhr | 1 Termin

Kosten: 50,00 €
Anmeldeschluss: 11.01.2020
Teilnehmer: 8-15
Ort: Haus Heisterbach, Blauer Raum
Zielgruppe:  Erzieherinnen, Kindertagespflegepersonen, Eltern
Referent: Nicola Hamelmann, Fach-Kinderkrankenschwester