KURSE & VERANSTALTUNGEN
Perspektiven für das Leben e.V.
Sie befinden sich hier:

Unfallvermeidung in der Kita

Kinder sind neugierig, erfinderisch und voller Entdeckungs- und Bewegungsdrang. Die meisten Unfälle sind keine Zufälle oder Pech - man kann aktiv etwas dagegen tun. Damit Kinder sicher und gesund aufwachsen, muss der Verhütung von Unfällen auch im Bereich der Kindertagesbetreuung ein besonderes Augenmerk geschenkt werden. Die Veranstaltung weist auf die häufigsten Unfallarten wie Verbrühung-, Verbrennung-, Schnitt- und Sturzgefahren hin. Prävention bedeutet aber nicht nur Vermeidung. Gemeinsam mit der Referentin und den Teilnehmern werden die Besonderheiten der Einrichtungen betrachtet und konkrete Maßnahmen der Unfallvermeidung besprochen.

A110.3 Montag, 24.08.2020 | 18:00 – 21:00 Uhr | 1 Termin

Kosten: 45,00 €
Teilnehmer: 8 - 15
Anmeldeschluss: 10.08.2020
Ort: Haus Heisterbach, Gelber Raum, Königswinter
Zielgruppe: Erzieher/innen, Kindertagespflegepersonen
Referent: Nicola Hamelmann, Fach-Kinderkrankenschwester