KURSE & VERANSTALTUNGEN
Perspektiven für das Leben e.V.
Sie befinden sich hier:

Ausführliche Informationen über unsere Fortbildungen erhalten Sie in der unten aufgeführten Auflistung. Die Fortbildungen sind nach Datum sortiert.

Fort- und Weiterbildungen

Das Thema Tod und Trauer ist für alle Kinder irgendwann und immer mal wieder ganz aktuell. Ob es „nur“ der Vogel am Straßenrand ist, ein Haustier oder gar ein Familienmitglied oder Freund. Die Trauer ergreift Kinder und führt...

» weiterlesen

ErzieherInnen/Tagespflegepersonen und Eltern sind natürlich stets um die Gesundheit der Kinder bemüht. Aber manchmal gehen die Meinungen, was notwendige Sorge und was Überbesorgtheit ist, auseinander.

Die Veranstaltung will...

» weiterlesen

Kinder entwickeln sich. Sie experimentieren, lachen, springen, bestimmen, trösten, nehmen Rücksicht. Und dann?
Beißen sie, schubsen, ziehen an den Haaren, schmeißen sich vor Wut auf den Boden, schreien beeindruckend in...

» weiterlesen

Sowohl für die Arbeit in der altersgemischten Gruppe als auch in der Krippe braucht es als Fundament für eine gute Bindung und Beziehung vor allem Feinfühligkeit für diese Altersgruppe und Wissen um entwicklungspsychologische...

» weiterlesen

Erste Hilfe kann Leben retten!

Hier geht es um spezielle Maßnahmen für Betreuungskräfte und Alltagsunterstützer.
Von der Prävention bis zu Sofortmaßnahmen in Notfällen werden Grundlagen praktisch vermittelt. Zusätzlich geht...

» weiterlesen

Erkenntnisse der Psychologie und Neurobiologie stellt unser bisheriges Wissen zum Lernen und zur Bindungs- und Beziehungsgestaltung auf den Kopf und schafft wundervolle Möglichkeiten Beziehungsfelder zu gestalten in denen es...

» weiterlesen

Mit Yoga wachsen Kinder gesund und entspannt heran. Studien belegen die positiven Wirkungen für Kinder bereits im Alter ab drei Jahren. Die Körper- und Sinneswahrnehmung werden verbessert, Angst und Aggressionen abgebaut...

» weiterlesen

Jedes Kind zeigt im Laufe seiner Entwicklung Ängste. Angst vor Hunden oder Angst vor Ausgrenzung zeigen sich schon sehr früh. Diese Ängste können im pädagogischen Alltag gut begleitet werden, weil sie sichtbar sind. Die Art...

» weiterlesen